• Studienreise Usbekistan: Le Reghistan, Samarkand, Orient Voyages, Gruppenreise Usbekistan, Arche Noah Reisen
  • Studienreise Usbekistan: Samarkand, Orient Voyages, Eigene Gruppenreise Risiko, Reise Usbekistan, Arche Noah Reisen

Kulturreise | Usbekistan – Seidenstraße

Mythos Seidenstraße

Diese Studienreise Usbekistan führt Sie an die Seidenstraße. Sie war einst ein Geflecht weit verzweigter Handelsrouten, die den Orient mit dem Okzident verband: Reisen Sie nach Usbekistan, wo auch heute noch der Einfluss der berühmten Seidenstraße zu spüren ist. Erleben Sie das Städte-Viereck: Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiwa, tauchen Sie ein in eine 4.000-jährige Geschichte und lassen Sie sich vom Charme Zentralasiens verzaubern.
Ansprechpartner/in
Michelle Fischer
0651/ 97555-12
1. Tag: Frankfurt – Taschkent
Ihre Studienreise Usbekistan beginnt am Flughafen in Frankfurt, wo Sie Ihre Reisebegleitung und -gruppe treffen. Gemeinsamer Flug nach Taschkent. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel zum Zimmerbezug für zwei Nächte.
2. Tag: Taschkent
Am Morgen beginnen Sie Ihr Besichtigungsprogramm in Taschkent, der "Stadt aus Stein". Die Millionenmetropole ist sowohl kultureller als auch wirtschaftlicher Mittelpunkt des heutigen Usbekistan. Sie beginnen auf dem Basar, wo Sie einen ersten Eindruck dieser faszinierenden, orientalischen Welt erhalten. Weiter geht es zur Barak-Chan Medresse und dem Kaffal-Shashi Mausoleum aus dem 16. Jahrhundert. Danach besuchen Sie die berühmte Navoi-Oper (von außen) mit dem Theaterplatz. Besichtigung des "Museum für angewandte Kunst". Abendessen im Hotel.
3.Tag: Taschkent – Urgentsch – Chiwa
4. Tag: Buchara
5. Tag: Buchara
6. Tag: Buchara – Schachrisabz – Samarkand
7. Tag: Samarkand
8. Tag: Samarkand
9. Tag: Samarkand – Taschkent
10. Tag: Taschkent – Frankfurt
Unverbindliches Preisbeispiel
Im Doppelzimmer
1.920 €
Mindestteilnehmerzahl
20.
Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt bei diesem Beispielangebot in Hotels der guten Mittelklasse in Taschkent, Chiwa, Buchara und Samarkand.
Anreise
Sie fliegen zum Beispiel mit Uzbekistan Airways ab/bis Frankfurt nach Taschkent.
Reiseleistungen (Beispiel)
  • Linienflug
  • Inlandsflüge
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Bahnfahrt von Samarkand nach Taschkent
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • 9 x Übernachtung mit Frühstück
  • 8 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Touristensteuer
  • Visumgebühr und –beschaffung (ca. 80,- €, Stand 2017)
  • Kopfhörersystem für die Führungen
Einreise
Für die Einreise nach Usbekistan benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig ist und über mindestens 2 freie Seiten verfügt. Darüber hinaus ist für die Einreise nach Usbekistan ein Visum erforderlich, welches vor Einreise beantragt werden muss.

Bitte wenden Sie sich bei anderer Staatsangehörigkeit vor Ihrer Buchung an uns, damit wir Sie über die Einreisebestimmungen informieren können.

Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über empfohlene Standardimpfungen.
Wichtiger Hinweis
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.